Guten Morgen Foundation & World Chun Ki Do Association 
 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Aktien New York Schluss: Anleger warten vor Powell-Rede ab

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street sind die Anleger nach den jüngsten Kursgewinnen erst einmal in Habachtstellung gegangen. Die wichtigsten Aktienindizes schlossen am Donnerstag ohne klaren Trend. Nach den uneindeutigen geldpolitischen Signalen vom Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung erw

Aktien New York Schluss: Anleger entscheiden sich vor Powell-Rede fürs Abwarten

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street sind die Anleger nach den jüngsten Kursgewinnen erst einmal in Habachtstellung gegangen. Die wichtigsten Aktienindizes schlossen am Donnerstag ohne klaren Trend. Nach den uneindeutigen geldpolitischen Signalen vom Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung erw

Zeitungsbericht befeuert bei KlöCo Übernahmefantasien

Erneut aufgeflammte Übernahmehoffnungen haben die Aktien des Stahlhändlers Klöckner & Co (KlöCo) am Donnerstag auf das höchste Niveau seit Ende Juni gehievt. Börsianer begründeten den Kurssprung mit einem "Handelsblatt"-Bericht, wonach der Industriekonzern Thyssenkrupp im Rahmen eines geplanten radi

Aktien New York: Kein klarer Trend an der Wall Street

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Donnerstag keine einheitliche Richtung gefunden. Die Anleger wägen derzeit ab, welche geldpolitischen Schritte die Notenbank unternehmen könnte. Der Dow Jones Industrial rückte zuletzt um 0, 33 Prozent auf 26 288, 53 Punkte vor, nachdem er zwischenzeitlich i

NordLB: Finanzspritze erst im 4. Quartal

Aktien Osteuropa Schluss: Bux weitet Verlustserie aus - Prag und Moskau legen zu

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An Osteuropas wichtigsten Handelsplätzen hat sich am Donnerstag lediglich die Börse in Budapest der wieder eingetrübten Stimmung an den internationalen Aktienmärkten angeschlossen. Der Bux fiel um 0, 64 Prozent auf 39 394, 71 Punkte. Der ungarische Leitindex g

Keine Perspektive: Douglas will rund 70 Filialen schließen

Aktien Wien Schluss: Schwächer - Wenig Bewegung vor Fed-Konferenz

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Donnerstag schwächer geschlossen. Starke US-Konjunkturdaten lassen Zweifel an einer deutlichen Lockerung der Geldpolitik der Fed wachsen. Anleger warten auf die Fed-Konferenz in Jackson Hole, die am Donnerstagabend losgeht. Erster wichtiger Programmpunkt wird

Aktien Europa Schluss: Anleger verlässt nach jüngster Erholung der Mut

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Anleger an Europas Aktienmärkten sind nach der jüngsten Erholungsrally wieder ein wenig skeptischer geworden. Die Investoren reagierten am Donnerstag enttäuscht auf das am Vorabend veröffentlichte Protokoll der US-Notenbanksitzung zum jüngsten Leitzinsentscheid, sagten B

Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt - Thyssenkrupp lockt an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem weitgehend unentschlossenen Verlauf hat sich der Dax am Donnerstag letztlich für den Weg in die Verlustzone entschieden. Einmal mehr war am Nachmittag die Wall Street der Taktgeber. Mit einem Minus von 0, 47 Prozent auf 11 747, 04 Punkte beendete der Dax den Handel. Bö

Aktien Frankfurt Schluss: Dax sinkt - Thyssenkrupp dank Aufzuggeschäft aufwärts

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem weitgehend unentschlossenen Verlauf hat sich der Dax am Donnerstag letztlich für den Weg in die Verlustzone entschieden. Einmal mehr war am Nachmittag die Wall Street der Taktgeber. Mit einem Minus von 0, 47 Prozent auf 11 747, 04 Punkte beendete der Dax den Handel. Th

Bahnunternehmen wollen sich keine Lokführer mehr abwerben

Anlegeransprüche verjährt: Gericht bestätigt früheres Urteil

Anleger der zur bankrotten Göttinger Gruppe gehörenden Securenta AG haben erneut eine juristische Niederlage erlitten. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat frühere Entscheidungen des Oberlandesgerichts Braunschweig bestätigt, wonach etwaige Schadenersatzansprüche der Anleger verjährt waren. Dagegen hatte

Aktien New York: US-Börse rutscht ins Minus

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Donnerstag ihre anfänglichen Gewinne nicht halten können und ist ins Minus gerutscht. Der Dow Jones Industrial gab zuletzt um 0, 17 Prozent auf 26 157, 37 Punkte nach. Der US-Leitindex notiert aber inzwischen komfortabel über der 200-Tage-Durchschnittslinie,

Wachholtz weiter an der Spitze der Unternehmensverbände

Aktien New York: Dow legt weiter zu

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Donnerstag an ihren jüngsten Aufwärtstrend angeknüpft. Der Dow Jones Industrial stieg um 0, 40 Prozent auf 26 306, 31 Punkte. Der US-Leitindex notiert inzwischen komfortabel über der 200-Tage-Durchschnittslinie, die als Indikator für den längerfristigen Tren

Rekordumsatz mit Immobilien in Hessen

Burkhard Lohr soll bis Juni 2025 Konzernchef von K+S bleiben

Deutsche Häfen müssen harten Brexit nicht fürchten

Handwerk drängt auf Einführung eines Azubi-Tickets

Das Handwerk in Sachsen-Anhalt drängt auf die Einführung eines sogenannten Azubi-Tickets für den Nahverkehr. "Wenn wir den Standort Sachsen-Anhalt stärken wollen, müssen wir für junge Auszubildende attraktiv sein und sie nicht gegenüber Schülern und Studenten benachteiligen", sagte Uwe Runge, Präsid


 


 

 
UA-131025380-1 UA-131025380-2